As-Built for AutoCAD, single seat license

Item number: 031-11726


Price on application


Revit umfasst Funktionen für die dreidimensionale, architektonische Planung und Konstruktion, Gebäudetechnik, konstruktiven Ingenieurbau und Bauausführung. Revit unterstützt einen multidisziplinären, kollaborativen Entwurfsprozess. 

Mit FARO As-Built for Revit wird Ihnen der "Scan-to-BIM"-Workflow in der BIM-Software Autodesk Revit erleichtert.

Produkteigenschaften

  • Mittels der inkludierten Software VirtuSurv können Panoramaansichten erstellt werden, sodass sich einfacher Koordinaten abgreifen lassen
  • Abweichungsanalyse des Modells zur Punktwolke
  • Nutzung der Punktwolke im Familieneditor
  • Erstellung eines Orthobilds anhand der Punktwolke
  • Erstellung eines Geländemodells anhand von gemessenen Koordinaten und Modelllinien
  • 3D-Punktfang zur erleichterten Platzierung von Elementen wie Türen, Fenstern, usw.
  • Schnelles Erzeugen von: Grundflächen, Wände (automatisch), Türen, Fenster, Säulen, Träger (automatisch), Pfeiler, Dächer, Rohrleitungen (automatisch)
  • Punktwolkenformate der registrierten Punktwolke: RCP, E57, ASCII, LAS, FARO (LSPROJ, FLS, FWS), Leica (PTZ, PTS, PTX), Zoller&Fröhlich (ZFS, ZFPRJ), Topcon (CL3, CLR) Leica (PTG) und Riegl RiScanPro-Projekte (RSP)
    Kompatibel ab Revit Version 2015. Es gelten die Systemanforderungen von Autodesk Revit 2019 (Einstiegskonfiguration)

Systemvoraussetzungen für Revit 2019

  • Betriebssystem: Microsoft Windows 7 SP1 64 Bit (Enterprise, Ultimate, Professional oder Home Premium);
    Microsoft Windows 8.1 64 Bit (Enterprise, Pro oder Windows 8.1);
    Microsoft Windows 10 Anniversary Update 64-bit (Version 1607 oder höher) (Enterprise oder Pro)
  • Prozessor: Single- oder Multi-Core Intel Pentium, Xeon oder i-Series Prozessor oder AMD-Äquivalent mit SSE2-Technologie. Höchste erschwingliche Prozessorleistung empfohlen.
    Die Softwareprodukte von Autodesk Revit verwenden mehrere Kerne für viele Aufgaben; für nahezu fotorealistische Rendervorgänge werden bis zu 16 Kerne verwendet.
  • mind. 4 GB RAM
  • Videoadapter: 
    Einfache Grafiken: Display-Adapter mit 24-Bit-Farbfähigkeit
    Fortgeschrittene Grafiken: DirectX-11-fähige Grafikkarte mit Shader Model 3

Lieferumfang

  • Einzelplatzlizenz

 

Contact
Question on item