PointCab Academic (Origins Pro Hochschullizenz) inkl. 1 Jahr Support

Artikelnummer: 041-10457

Das Lizenzpaket für ein ganzes Computerkabinett!

Preis auf Anfrage


Das Paket für ein ganzes Computerkabinett!

Statten Sie ein Computerkabinett komplett mit PointCab Origins aus. Einer Bearbeitung der Punktwolken steht nichts mehr im Weg!

Mit PointCab Academic profitieren Bildungseinrichtungen von sämtlichen leistungsstarken 2D- und 3D-Funktionen zur Punktwolkenverarbeitung, die PointCab Origins Pro zu bieten hat. Die Software bietet schnelle und einfache Workflows zur Erstellung eines 2D-Plans oder 3D-Modells basierend auf Punktwolken.

Mit PointCab Academic lassen sich zudem terrestrische Scans registrieren sowie unterschiedliche Punktwolkendaten kombinieren.

Optional kann das Hochschulpaket mit Plug-ins für Autodesk Revit oder BricsCad erweitert werden.

Der Einsatz für kommerzielle Zwecke ist bei PointCab Academic ausdrücklich nicht gestattet.

Das PointCab Origins Pro Hochschulpaket beinhaltet:

  • Grundriss & Schnitt
  • Skizze
  • Projekt ausrichten
  • Merger
  • Web Export
  • Transformationsrechner
  • Registrierung
  • Vectorizer
  • Punktwolkenexport
  • Mesh
  • Volumen
  • Space Warp
  • optional: Plugin (4Revit ODER 4Brics)

Produkteigenschaften

  • Kompatibel: Ergebnisse lassen sich in fast allen CAD-Systemen weiterverarbeiten
  • Transformation: Ermitteln Sie einfach Transformationsparameter für die achsparallele Ausrichtung Ihres Laserscanning-Projektes
  • Zeitsparend: PointCab Origins Pro wertet die Daten schneller aus als Ihr Laserscanner Punktwolken erfasst

Punktwolkenformate Import

  • lsdx – PointCab Origins/Share
  • sproj – Artec
  • e57, las, laz, ply – Frei verfügbare Formate
  • asc – ESRI Grid
  • fws, lsproj, fls – Faro
  • dae, 3ds, ifc, stl – Mesh format
  • ptg, ptx – Leica
  • rcp – AutoCAD
  • xyz, pts – Open Source Ascii
  • zfs, zfprj – Zoller+Fröhlich
  • rsp, rdbx, rxp – Riegl
  • cl3 – TopCon
  • dp – DotProduct
  • mcx – Mantis

Punktwolkenformate Export

  • pod – MicroStation
  • xyz – ASCII
  • las, laz, e75 – Binär
  • spw – Sema
  • rcp – Autodesk
  • ptx, ptg – Leica
  • stl – Mesh Format
  • asc – ESRI Grid

CAD-Formate Export

  • dxf, dwg – AutoCAD AutoDesk
  • dae – Collada Open
  • 3ds – 3D studio max Autodesk
  • x – Microsoft direct3d

Unterstützte CAD-Software

  • Autodesk AutoCAD, Inventor, Revit
  • Bentley MicroStation
  • Bricsys BricsCAD
  • Dassault Systèmes DraftSight, SolidWorks
  • Graphisoft ARCHICAD
  • HKK GEOgraf
  • Nemetschek Allplan, VectorWorks
  • SEMA Software
  • Trimble SketchUp
  • VIS-All 3D
  • WETO – VISKON
  • und viele mehr...

PointCab Origins Pro ist zu fast allen CAD-Systemen kompatibel.

Systemvoraussetzungen

  • Microsoft Windows 10 x64 oder macOS (Intel x64)
  • minimum RAM: 8 GB, 32 GB bevorzugt
  • Min 10 GB HDD (empfohlen 100 GB SSD)
  • CPU Cores: unbegrenzt

Das Wartungs-und Support Paket für das erste Jahr ist obligatorisch und bereits im Preis enthalten.

Bitte beachten: Der Supportvertrag ist für 12 Monate gültig und verlängert sich jeweils um ein Jahr, soweit er nicht mindestens einen Monat vor Ablauf gekündigt wird.

Lieferumfang

  • Online-Lizenzen
  • Wartung und Support im 1. Jahr (600,00€)

Programmoberfläche in folgenden Sprachen einstellbar

  • Chinesisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Spanisch
  • Türkisch
  • Vietnamesisch

Hinweis: Einsteigern bieten wir die Möglichkeit, für einen geringen Preis unsere Laserscanning-Software PointCab Origins Pro zu mieten - eine günstige Alternative zum Kauf. Sollten Sie sich innerhalb von 12 Wochen nach der Anmietung für den Kauf von PointCab Origins Pro entscheiden, so werden Ihnen 50% des Mietpreises als Anzahlung angerechnet.
Hier geht's zur PointCab-Vermietung.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt