Scantra

Artikelnummer: 031-12112

Scantra Release 3.0

5.250,00 €

exkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung



Scantra ist eine Software zur hochpräzisen Registrierung von Scandaten. Mit Hilfe von Scantra ist die Registrierung von einigen Hunderten bis hin zu Tausenden von Scans möglich. Dabei lassen sich die erzielten Ergebnisse stets detailliert analysieren und dank aussagekräftiger und ausführlicher Qualitätsmaße bewerten. Damit ist Scantra die einzige Software am Markt, die auch den Ansprüchen der Ingenieurvermessung gerecht wird.

Die Registrierung kann wie gewohnt über Referenzkugeln als auch ausschließlich über Ebenen erfolgen. Die Registrierung über Ebenen bringt den großen Vorteil mit sich, dass keine Referenzmarken während der Messung platziert werden müssen; trotzdem ist eine zuverlässige Registrierung möglich.

 

Effizienz – Kürzerer Aufenthalt im Feld durch Reduktion von Zielmarken
Präzision – Verbessertes Fehlerbudget durch Nutzung von Ebenen (statt einzelner Punkte)
Leistung – Prozessierung von tausenden Scans auf Standard-Hardware
Transparenz – Aussagekräftige Berichte für den Qualitätsnachweis basierend auf einer Blockausgleichung

 

Produkteigenschaften

  • simple, intuitive Benutzeroberfläche
  • Import von Projektdateien mit oder ohne Vororientierung (PointCab-Projekt; Z+F-Projekt; LupoScan-Projekt)
  • Import von Scans (*.e57 | *.fls | *.zfs | *.lps | *.ptx)
  • zuverlässige Ebenendetektion findet automatisch die besten Ebenen
  • automatisierte Verknüpfung von Scans durch verschiedene Matching-Methoden
  • leistungsstarke Blockausgleichung für sekundenschnelle Registrierungsergebnisse
  • detaillierte Netzanalyse zur Detektion von schwachen Registrierungen oder Registrierungsfehlern
  • ausführliche Protokollierung der erzielten Registrierungsergebnisse
  • Export von Punktwolken (*.e57 | *.pts | *.ptx | *.xyz)
  • Export von Registrierungsparametern (in ASCII-Datei | in LupoScan | in RMX | in tx ty tz rx ry rz-Datei | in PointCab-Projekt)

 

Scantra-Workflow

  1. Import der Punktwolken
  2. Automatische Ebenendetektion in jedem Scan
  3. Definieren von Scan-Paaren und paarweise Registrierung basierend auf:
    • einem automatischen Ebenen-Matching, oder wenn nötig
    • einer manuellen Vorausrichtung gefolgt von einem automatischen Ebenen-Matching
  4. Blockausgleichung aller Scans in ein gemeinsames Zielkoordinatensystem, beschrieben durch
    • einen Masterscan
    • koordinatenmäßig bestimmte Zielmarken, oder
    • Referenzrahmen bestehend aus Fest-Stationen
      Optional kann ein Algorithmus zur Identifizierung von Ausreißern gestartet werden.
  5. Anwendung der ausgeglichenen Transformationsparameter auf alle Scans

 

Programmoberfläche in folgenden Sprachen einstellbar

  • Deutsch
  • Englisch

 

Lieferumfang

  • Lizenz Scantra Release 3.0

 

Hinweis

Möchten Sie die Scantra-Software kaufen, dann kontaktieren Sie uns bitte. Wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot und informieren Sie über einen optionalen Wartungsvertrag sowie Laufzeiten.

 


Artikelgewicht: 0,50 Kg
Kontaktdaten
Frage zum Produkt