A1

Item number: 031-12161


Price on application

Delivery status: 18-22 days



Der A1 von Unitree Robotics ist der derzeit schnellste und stabilste kleine vierbeinige Roboter auf dem Markt. Das patentierte Bewegungssystem ermöglicht den Hochgeschwindigkeitsbetrieb, das heißt eine kontinuierliche Laufgeschwindigkeit bei 3,3 m/s. Er ist in der Lage, durch die Gegend zu manövrieren, Hindernissen auszuweichen und nach einem Sturz oder Aufprall selbständig das Gleichgewicht wiederherzustellen.

Dank des erschwinglichen Preises ist der kleine Robohund die ideale Wahl für die wissenschaftliche Forschung, aber auch für die Unterhaltungsindustrie.

Produkteigenschaften

  • Traglast: 5 kg
  • Gebrauchsdauer: ca. 1 – 2,5 h
  • 2 Echtzeit-Betriebssysteme
  • 3 Schutzmodi
  • 4 Fußdrucksensoren – genauer Zugang zu Informationen über den Fußdruck zuverlässiger, effizienter und bequemer
  • mehrere externe Schnittstellen: 2x HDMI, 2x Ethernet-Anschluss, 4x USB 3.0
  • Elektromotor:
    • Drehmoment des Gelenks: 33,5 NM
    • Höchstgeschwindigkeit des Gelenks: 21 Rad/s
    • schnelle Demontage und einfacher Zusammenbau
    • Industriegerechtes Kreuzrollenlager, lange Lebensdauer, axiale Stoßfestigkeit
    • Zugriff auf alle Sensordaten
    • Positions-, Drehzahl- und Drehmomentvorgaben können für jeden Motor separat gesendet werden
  • hervorragende sportliche Eigenschaften:
    • maximale kontinuierliche Laufgeschwindigkeit im Freien bei 3,3 m/s (11,88 km/h)
    • Der schnellste und stabilste kleine bis mittelgroße vierbeinige Roboter auf dem Markt (Weltrekord: 3,7 m/s auf einem Laufband vom MIT)
  • zuverlässige Stabilität:
    • Der hochentwickelte dynamische Balancieralgorithmus ermöglicht es dem A1, in verschiedenen Situationen wie Aufprall oder Sturz schnell das Gleichgewicht zu wiederherzustellen.
  • intelligente Multi-Eye-Tiefenkamera:
    • Aktive Infrarot-Stereotiefen-Technologie
    • 1080 Pixel Kamera-Auflösung
    • Tiefenreichweite: 0,3 - 10 m
    • Fehlergenauigkeit innerhalb von 2 Metern: < 2%
  • HD-Videoübertragung in Echtzeit
  • patentiertes Bewegungssystem
    • hervorragende Leistung, die perfekt für alle Arten von Roboterwettbewerben ist
    • entscheidend für den Hochgeschwindigkeitsbetrieb
  • Patentierte Gehäusestruktur und Design
    • Hochfeste und leichte Gehäusestruktur. Einfach zu warten. 24V externer Stromeingang. 5V, 12V, 19V Spannungsversorgung. Praktisch für zusätzliche externe Komponenten.
    • Ausgestattet mit leistungsstarker Dual-Master-Steuerung (Abtast-Master-Steuerung und Bewegungs-Master-Steuerung).
    • Externe Schnittstelle: 4 USB, 2 HDMI, 2* Ethernet
    • Standardmäßig ausgestattet mit RealSense-Tiefenkameras.
    • Fähig zur Kartenerstellung und Hindernisvermeidung.
  • Patentierter sensorischer Fußkontakt
    • Integrierter Kraftsensor an jedem Fußende. Bequem für den Roboter, um den Kontaktzustand der Füße in jeder Situation in Echtzeit zu ermitteln.
    • Präziser und empfindlicher als Systeme, die den Fußkontakt anhand des Motorstroms schätzen.
    • Integrierter Fußkontaktsensor mit geschätztem Motorstromsensor am Fußende, dadurch höhere Empfindlichkeit und Zuverlässigkeit
    • Das Fußende ist wasser- und staubdicht und kann nach Abnutzung leicht ausgetauscht werden.
  • Sichtbasierte autonome Objektverfolgung
    • Echtzeit-Verfolgung von Objekten in Sichtweite.
    • Unterstützung des maschinellen Online-Lernens der Zielmerkmale.
    • Anzeige der Zuverlässigkeit der Verfolgung mittels Farbkasten (grün → rot, 100% → 0%).
  • Personenverfolgung
  • dynamische Hindernisumgehung
    • Vermeiden von Hindernissen im Umkreis von 0,8 m um den Sichtbereich des Roboters
    • Erkennung der Objektformen zur Anpassung der Körperposition
    • Echtzeitanzeige der Ausrichtung des Roboterkörpers, der maximalen Entfernung und Fläche innerhalb des Sichtwinkels und der Reichweite der Laufstrecke.
  • visuelles SLAM
  • Gestenerkennung
  • Wahlweise hochpräzises Lidar montieren
    • Unterstützt Kartenerstellung, autonome Positionierung, Navigationsplanung und dynamische Hindernisvermeidung
  • Benutzerfreundliche Oberfläche
    • Der Benutzer-PC kann die eingebaute duale Hauptsteuerung und den Bottom Controller des Roboters direkt mit Ethernet verbinden.
    • Bequem für die Echtzeit-Datenübertragung wie z. B. visuelle Erkennung.
    • Zugriff auf die Lower-Level-Steuerung. Sie kann alle Motoren und Sensoren des Roboters in Echtzeit auslesen und steuern. Einfacher direkter Einsatz des Open-Source-Roboteralgorithmus
    • Zugriff auf die High-Level-Steuerung. Sie kann direkt High-Level-Bewegungsbefehle wie Vorwärts-, Rückwärts-, Links- und Rechtsbewegungen an den Roboter senden.
  • Hervorragende Software- und Hardware-Zuverlässigkeit
    • Mehr als 6 Jahre auf dem Gebiet der vierbeinigen Roboter
    • Ein A1-Roboter führte während der CES 2020 80 Mal einen Rückwärtssalto aus
    • Rückwärtssalto-Algorithmus mit geschlossenem Regelkreis zur Gewährleistung der Bewegungsstabilität
  • Weiterentwicklung
  • Transportmaße: 620 x 300 mm

Anwendungsbereiche

  • Bildung
  • Forschung
  • Entertainment
  • Spiel
  • Roboter-Wettbewerbe

 

Contact
Question on item