Geomagic Wrap

Geomagic Wrap Geomagic Wrap Geomagic Wrap Geomagic Wrap Geomagic Wrap Geomagic Wrap
  • ArtikelNr.: 031-10143
  • Versandfertig in: 1-2 Arbeitstage
  • Preis auf Anfrage

Beschreibung

Geomagic Wrap ist eine Laserscanning-Software zur Erstellung von 3D-Polygon- und Oberflächenmodellen auf der Grundlage von Punktwolken.

Produkteigenschaften

  • Support der gesamten industriellen Bandbreite von berührungslosen 3D-Scannern und Messgeräten
  • Punktwolken bereinigen
  • Vermeshen
  • Polygonbearbeitungswerkzeuge (Füllen von Löchern, Patching, wasserdichte Modellerstellung, usw.)
  • umfangreiche Werkzeuge zur genauen Flächenrückführung
  • Extraktion von Kurven- und Festkörpermerkmalen aus Polygonkörpern
  • präzise Oberflächenerstellung des Modells in NURBS
  • Bearbeitung und Verwaltung von Farbinformationen der 3D-Scans
  • Reverse Engineering
  • leistungsstarke Skriptingwerkzeuge und Makros
  • 3D-Rendering-Software KeyShot für fotorealistische Bilder
  • Unterstützte Datenformate:
    • 3PI (ShapeGrabber);
    • 3DS (3D Studio);
    • AC (Steinbichler);
    • ASC (generische ASCII-Daten);
    • BIN und SWL (Perceptron);
    • BRE (Breuckmann);
    • BTX (Surphaser);
    • CDK, CDM, RGV, RVM und VVD (Konica Minolta);
    • COP (Pulsetech);
    • CWK (Kreon);
    • DBT (Digibotics);
    • FLS (Faro LS);
    • G3D und SURF (GOM);
    • GPD (Geomagic);
    • GTI (Genex);
    • HYM (Hymarc);
    • ICV (Solutionix);
    • IV (OpenInventor);
    • IQMOD, iQWSP, iQSCAN (IQvolution);
    • MET und MTN (Metron);
    • MPS und TOC (MantisVision);
    • NAS (Nastran);
    • NET (InSpeck);
    • OPD (Optimet);
    • OPT (Open Technologies);
    • PCN (LDI);
    • PCT (Vialux);
    • PIX (Roland);
    • PTX (Leica);
    • SAB2 (Nikon);
    • SCN und MGP (Laser Design);
    • SCN (Next Engine);
    • SNX (Solutionix);
    • SWL (ScanWorks Light);
    • VDA (VDA);
    • VVD (Vivid);
    • XYZ (Opton);
    • XYZN (Cognitens);
    • ZFS (Zoller & Fröhlich)
  • Import-/Exportformate:
    • 3DS,
    • OBJ,
    • DXF,
    • PLY,
    • STL,
    • LWO,
    • VRML,
    • WRP,
    • VTX, ASC,
    • IGES,
    • STEP,
    • Parasolid,
    • Pro/ENGINEER,
    • SAT
  • Broschüre

    Systemvoraussetzungen

    • Windows 7 oder 8 (32 Bit und 64 Bit Versionen), Windows 10 (64 Bit Version)
    • Intel® und AMD® Prozessoren mit mindestens 2 GHz
    • RAM: mindestens 4 GB (32 Bit Version), mindestens 8 GB (64 Bit Version)
    • Festplatte: 30 GB oder mehr empfohlen, der temporäre Cache benötigt ca. 3 GB freien Speicher je 100 Millionen Punkte, SSD mit mehr als 256 GB oder 10000 RPM HDD empfohlen
    • Monitor: OpenGL 3.0 oder höher, 32 Bit Echtfarbendarstellung
    • Auflösung: mindestens 1280 x 960, 1280 X 1024 oder höher empfohlen
    • GPU (Videokarte): 2GB oder mehr RAM, Framework muss OpenGL 4.0 oder höher unterstützen, NVIDIA Quadro
    • Internet Explorer Version 7.x oder höher
    • Adobe Acrobat/Reader Version 5.x oder höher
    • Microsoft Office 2003, 2007 oder 2010 für Reporting-Tools 
    • Microsoft Windows Installer 3.0
    • Microsoft DirectX 9.0c oder neuer
    • Microsoft .NET 4.0 oder 4.5 Framework

    Programmoberfläche in folgenden Sprachen einstellbar

    • Chinesisch
    • Englisch
    • Französisch
    • Deutsch
    • Italienisch
    • Japanisch
    • Spanisch
    • Tschechisch
    • Russisch
    • Portugiesisch

Video

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt
Kontaktdaten