Teledyne Optech Polaris mit Operator mieten

Numéro d'article: 030-12371


1.400,00 €

exkl. 19% TVA , zzgl. Expédition



Der Teledyne Optch Scanner ist für das Scannen bis zu 2000 m Entfernung geeignet (z. B. bei Brücken, Kaianlagen, Türmen oder im Bergbau).

Bei der Miete mit einem Operator lernen Sie den Umgang mit dem Scanner direkt an Ihrem Projekt. Der Operator vermittelt Ihnen alle Kenntnisse für die erfolgreiche Durchführung Ihrer Laserscanning-Projekte mit dem Polaris.
 

Inhalt des Mietangebotes

  • Teledyne Polaris inkl. Operator, der Sie durch Ihr Projekt führen wird
  • Laserscanner und Zubehör werden inklusive Versicherung vermietet.

Mietumfang

  • Polaris in Transportkoffer, inklusive Batterien und Ladegerät
  • Operator, der Sie bei Ihrem Projekt begleiten und unterstützen wird.
  • Auswertesoftware Atlas

Broschüre

Optionaler Mietumfang

Optional können Sie bei uns folgende Dinge mitbuchen:

  • Teledyne Reflektionsmarken
  • Externe Spiegelreflexkamera mit Adapter
  • Carbon-Vermesserstativ
  • EMLID Reach RS2 Multi-Band RTK GNSS Empfänger

Hinweise

  • Der Operator bringt den Scanner mit zu Ihrem Projekt und nimmt ihn auch wieder mit.
  • Die Berechnung der Mietdauer erfolgt tageweise.
  • Das Angebot richtet sich nach der Verfügbarkeit des Laserscanners und des Operators! Das Produkt können Sie nicht online buchen, da die Buchung von der Verfügbarkeit abhängig ist. Bitte fordern Sie ein Angebot an!
  • Das Angebot bezieht sich auf den Einsatz in Deutschland. Andere Länder sind auf Anfrage möglich.
  • Zuzüglich zum angegebenen Preis werden Anfahrts- und Übernachtungskosten (falls benötigt) anfallen.
  • Es gelten die AGB zur Laserscanner-Vermietung.
  • Nach Beendigung des Außendienstes wird eine E57-Datei exportiert. Andere Formate sind nach Anfrage möglich. Gegebenenfalls entstehen dadurch Mehrkosten.

 

Dates de contact
question sur le produit